Alle reden von einer neuen Arbeitswelt. Was das konkret bedeutet, ist vielen noch nicht bewusst. Sprechen wir von Agilität beispielsweise, ist eine gute Selbstorganisation gefragt. In diesem Seminar analysieren Sie neben Ihrem persönlichen Selbstmanagement auch, welche modernen Techniken Ihnen helfen, Ihre Arbeit und Zeit besser zu managen und wie Sie künftig mit anderen besser zusammenarbeiten können.

Seminarziele und Inhalte:

(c) Fotolia

Arbeiten 4.0
VUKA, Smart-Work, Agiles Arbeiten und Co.
Den Workflow durch intelligenten Einsatz von Technik wie SharePoint, Notes etc. effizient steuern
Wie die Technologie die Arbeitsplätze der Zukunft verändern wird
Informations- und Integrationsmanagement
Flexibilität und Mobilität (Home-Office, Desk-Sharing etc.)

Selbstmanagement
Persönliche Stärken und Schwächen
Analysieren der Zeitfresser und Störfaktoren
Eigene Muster und Antreiber identifizieren
Möglichkeiten der Regeneration und Resilienzförderung

Arbeitsorganisation
Analyse der aktuellen Situation im Arbeitsbereich
– Welche Mittel und Methoden werden wie eingesetzt?
Übersicht und Struktur im Arbeitsablauf schaffen
Kommunikation und Kooperation
Fehler- und Feedbackkultur

Arbeiten im Netzwerk
Was bedeutet Collaboration für den Einzelnen und das Unternehmen?
Sozio-kulturelle Entwicklung des Kommunikationsverhaltens
Die Collaborationsmöglichkeiten intern und extern verstärken
E-Collaboration, Smart Collaboration mit Teams

Seminardauer: 2 Tage