Seminarangebote für Führungskräfte

 

Mein Seminarportfolio

 

Meine Seminare können Sie als Präsenzveranstaltungen oder Online-Seminaren buchen. Sprechen Sie mich an.

Burnout-Prävention (Gesund führen)

  • Psychische Belastung am Arbeitsplatz – Begriffsklärung
  • Belastungs-Beanspruchungs-Modell
  • Burnoutsyndrom oder vorübergehende Überforderung. Wann ist es ein Burnout?
  • Wie entsteht und verläuft der Burnoutprozess?
  • Auslöser von Burnout und frühzeitiges Erkennen.
  • Arbeitsbedingungen und Burnout-Risiko: Wo und wie können Sie konkret ansetzen?
  • Interventionsmöglichkeiten, um Burnout zu vermeiden.
  • Wie sprechen Sie einen (eventuell) betroffenen Mitarbeiter an?
  • Verantwortung und Grenzen der Führungskraft

Seminardauer: 2 Tage

Resilienztraining

Erfahren Sie in diesem Seminar, was Sie konkret tun können um widerstandsfähig, also resilient gegenüber den immer höher werdenden Anforderungen des Berufslebens und Alltags zu werden. Sie lernen neben Entspannungstechniken, Achtsamkeitsübungen und Energizern, was Sie ganz konkret tun können, um geistig und körperlich fit  zu bleiben.

  • Resilienz im Alltag. Was ist Resilienz und wie wirkt diese sich auf unsere Gesundheit aus?
  • Neueste Erkenntnisse der Wissenschaft zum Thema Stress und Resilienz.
  • Durch Achtsamkeit und Atmung die Konzentration verbessern.
  • Unser Kopfkino besser steuern lernen.
  • Konstruktive Gedanken fördern, destruktive ausschalten.
  • Stressprävention und Zeitmanagement in Einklang bringen.
  • Kennenlernen Autogenes Training und Muskelrelaxation.
  • Innere Gelassenheit gewinnen.
  • Aktiver und leistungsfähiger durch den Tag gehen.

Seminardauer: 2 Tage

Selbstmanagement 4.0

Alle reden von einer neuen Arbeitswelt. Was das konkret bedeutet, ist vielen noch nicht bewusst. Sprechen wir von Agilität beispielsweise, ist eine gute Selbstorganisation gefragt. In diesem Seminar analysieren Sie neben Ihrem persönlichen Selbstmanagement auch, welche modernen Techniken Ihnen helfen, Ihre Arbeit und Zeit besser zu managen und wie Sie künftig mit anderen besser zusammenarbeiten können.

(c) Fotolia

Arbeiten 4.0
VUKA, Smart-Work, Agiles Arbeiten und Co.
Den Workflow durch intelligenten Einsatz von Technik wie SharePoint, Notes etc. effizient steuern
Wie die Technologie die Arbeitsplätze der Zukunft verändern wird
Informations- und Integrationsmanagement
Flexibilität und Mobilität (Home-Office, Desk-Sharing etc.)

Selbstmanagement
Persönliche Stärken und Schwächen
Analysieren der Zeitfresser und Störfaktoren
Eigene Muster und Antreiber identifizieren
Möglichkeiten der Regeneration und Resilienzförderung

Arbeitsorganisation
 Analyse der aktuellen Situation im Arbeitsbereich
– Welche Mittel und Methoden werden wie eingesetzt?
Übersicht und Struktur im Arbeitsablauf schaffen
Kommunikation und Kooperation
Fehler- und Feedbackkultur

Arbeiten im Netzwerk
Was bedeutet Collaboration für den Einzelnen und das Unternehmen?
Sozio-kulturelle Entwicklung des Kommunikationsverhaltens
Die Collaborationsmöglichkeiten intern und extern verstärken
E-Collaboration, Smart Collaboration mit Teams

Seminardauer: 2 Tage

Konfliktmanagement

Zum erfolgreichen Leben und Arbeiten gehören unterschiedliche Meinungen, Ansichten und Wünsche. Entstehen daraus Konflikte, belastet dies die Beteiligten und das Umfeld. Meist werden Konflikte jedoch verdrängt oder mit Sachthemen überlagert. Dies raubt den Betroffenen viel Zeit und bringt dem Unternehmen enorme Verluste.

Konflikte bedeuten aber auch immer eine Chance. Wer wirksame Strategien zur Konflikterkennung und -lösung hat, kann sich mit einem Konflikt konstruktiv auseinandersetzen.

Im Seminar lernen Führungskräfte und Mitarbeiter, kompetent in Konfliktsituationen zu handeln. Anhand konkreter Situationen aus dem Arbeitsalltag werden neue und erfolgreiche Strategien erprobt.

Seminarziele und Inhalte:

  • Miteinander – statt gegeneinander!
  • Grundlagen einer guten Zusammenarbeit
  • Erkennung und Diagnose von Konflikten und Konfliktsignalen
  • Eskalationsstufen bei Konflikten
  • Interventionsstrategien zu Lösungsfindung
  • Reflexion des eigenen Verhaltens
  • Erfahrungen mit und aus dem Arbeitsumfeld
  • Konflikte konstruktiv ansprechen
  • Kommunikationskompetenz in Konfliktsituationen
  • Umgang mit Kritik
  • Hilfe zur Selbsthilfe bei Konflikten
  • Praxistransfer

Seminardauer: 2 Tage